Die Schulbücherei

Die Bücherei der Gartenstadtschule steht allen Schülerinnen und Schülern zur Verfügung. Sie ist donnerstags von 8:00 – 12:00 Uhr geöffnet und wird von Eltern ehrenamtlich geleitet. Die Kinder kommen klassenweise während der Unterrichtszeit. Sie können in Büchern stöbern und diese ausleihen. Die Ausleihe ist selbstverständlich kostenlos.

Dabei wählen die Kinder aus einer großen Vielzahl von Bilderbüchern, Erstlesegeschichten, Romanen und Sachbüchern. Etwas Passendes ist bestimmt für jeden dabei! Die Ausleihfrist beträgt eine Woche, eine Verlängerung ist nach Vorlage des Buches oder Absprache möglich. Erst nach der Abgabe des Buches darf ein neues geliehen werden.Wer ein Buch leiht, muss sorgfältig damit umgehen, damit auch andere es noch lesen können!

Wenn ein Buch verloren geht oder beschädigt wird, muss es ersetzt werden!

Ein großer Dank geht an den Schulverein wie die BB Bank und die Lighthouse Stiftung sowie an die Sponsoren, die unsere Schulbücherei unterstützen! Dadurch ist es uns möglich, das vielfältige Buchsortiment regelmäßig zu erweitern und zu aktualisieren.

Bewegungswelt

Die Gartenstadtschule bietet einmal wöchentlich eine zusätzliche Bewegungsstunde für einige Kinder der 1. und 2. Klassen an. Diese werden motorisch oder psycho-sozial gefördert, indem sie an Gerätelandschaften mit hohem Aufforderungscharakter vielfältige, individuelle Bewegungserfahrungen sammeln können.

Spielerisch und ohne Zeit- oder Leistungsdruck können die Kinder so in einer kleinen Gruppe motorische Fähigkeiten verbessern ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und erhalten soziale Kompetenzen verbessern verschiedenste Wahrnehmungs-, Bewegungs-, und positive Körpererfahrungen machen ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl stärken selbständig ihre Möglichkeiten ausprobieren und dadurch Erfolgserlebnisse erfahren sowie v.a. Freude an der Bewegung erleben.

Frühradfahren

Jeden Donnerstag findet in der 0.Stunde um 07.30 Uhr mit einer Gruppe von Kindern aus den 2. Klassen das Radfahrtraining statt.

Wir führen unsere ganz verschiedenen Übungen in der Turnhalle durch. Ziel soll es dabei sein, die Kinder in ihrer Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit zu fördern, sie im sicheren Umgang mit dem Fahrrad zu schulen und hoffentlich auch viel Spaß und Freude dabei zu haben!

Hier werden Hindernisse wie der „Dschungelbaum“ mühelos bewältigt, „Einkaufen“ ohne zu stoppen, Slalom fahren und sogar das Fußballspielen gelingt manchmal!